WAS,WIE & WARUM?

Konferenz kann jeder. Aber handlungsreifes, authentisches Wissen über die Reise ins/im next:land vermitteln, das ist eine Kunst! Wir wollen Menschen (wieder) einen Sinn & Zweck in der Arbeitswelt geben und diese erkennbar und nachhaltig wirksam werden lassen.

Daher NextOrganizing Festival - weil es an der Zeit ist, den Menschen, die sich verändern wollen wirklich was an die Hand zu geben?

Was ist das Besondere?

Kurzum: Wir glauben, dass das gesamte Event ein Highlight ist! Weil wir nicht nur erstklassige Speaker und Raum zum Austausch und Netzwerken bieten, sondern auch Menschen live ins Erleben bringen wollen, so dass sie verstehen, was NewWork bedeutet und wie es sich anfühlen muss. Darüber hinaus wird am Ende der Veranstaltung noch lange nicht Schluss sein. Wir bringen die TeilnehmerInnen ins TUN und unterstützen hierbei. Daher unser Slogan: Hören, austauschen, zuschauen & wirksam TUN.

Warum ein Festival?

Wikipedia sagt: "Mit Festival (von lateinisch festivus ‚festlich, feierlich oder heiter‘) bezeichnet man zumeist eine mehrtägige Veranstaltung, bei der Künstler auftreten und Kunstproduktionen vorstellen. Im deutschsprachigen Raum heißen solche Veranstaltungen im Bereich der Hochkultur, ... , auch Festspiele."

Wir haben die besten OrganisationskünstlerInnen mit an Bord und hoffen auf tolle und heitere Festspiele!

Wie wurden die Speaker & Partner ausgesucht?

Wir haben nicht nach bekannten Namen aus der Wirtschaft gesucht. Sondern authentische Veränderer, die sich und Ihre Organisation(en) hinterfragt haben. Die sich auf dem Weg zu einer next:land-Organisation befinden und darüber berichten möchten. Im Fokus steht nicht das Speaker-Ego, sondern viel mehr die Botschaft, die in die Welt gebracht werden soll!

Wer soll die NextOrganizing besuchen?

Wir wünschen uns Menschen aus mittleren und großen Organisationen, die Influencer sein wollen - im Sinne des gemeinsamen organisatorischen Erfolgs. Auf dem NextOrganizing Festival sollen sich Gleichgesinnte finden, die sich über 2 Tage gemeinsam inspirieren lassen und am Ende erste Optionen und Ansätze mitnehmen, um dann direkt zu starten.

 

 

Wer sollte uns eher nicht besuchen?

Der klassische Berater, der auch "ne Scheibe vom Kuchen" abhaben möchte und dann das, was er schon immer gemacht hat, unter NewWork verkauft. Daher haben wir zur Sicherheit nur wenige, separate Beratertickets.

© 2019 von fourP Entwicklungsberatung UG (haftungsbeschränkt).  Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte via info@fourp.org

Co-created with

  • Grey LinkedIn Icon
  • zwitschern
  • Grey Facebook Icon